Holzklasse? Von wegen!

Damit habe ich ja nun gar nicht gerechnet. Beim Check-In heute früh wurde ich auf einmal gefragt, ob ich nicht gerne in der Business Class sitzen möchte – as a complimentary gift. Welch’ Frage! Freilich wollte ich! Schließlich bin ich mit Singapore Airlines bisher immer nur Holzklasse geflogen und konnte somit noch nie an dem Vergnügen teilhaben, in 10.000 Meter Höhe einen ‘Singapore Sling’ zu trinken.

Wenn ich so darüber nachdenke, habe ich diesen Drink wohl noch nie probiert… und muss sagen, dass es wirklich Zeit wurde, diesen Cocktail zu testen. Echt lecker! Der muss zuhause gleich nachgemixt werden.

Essen war auch delikat. Als Vorspeise gab es geräucherte Putenbrust mit Gurken-Ananas-Salat, danach Lammfilet mit Ratatouille, grünem Spargel und geschmorten Kartoffeln. Zum Abschluss ein ‘Strawberry Shortcake’, der sich mir aber nicht als Kurzkeks, sondern ganz normaler Erdbeerkuchen offenbart hat. Shortcake… muss unbedingt überprüfen, was die Übersetzung dafür ist. Vielleicht bestelle ich nächste Woche einfach mal beim hiesigen Bäcker einen ‘Strawberry Shortkake’. Mal sehen, was dann passiert ;-)

2 Kommentare

  1. Singapore Sling-Cocktail-Rezept zum Mittrinken:

    • 4 cl Gin
    • 2 cl Cherry Brandy
    • 2 cl Zitronensaft
    • 1 cl Grenadine
    • 1 Spritzer Angostura
    • einige Tropfen Bénédictine
    • Sodawasser (oder Tafel- oder Mineralwasser mit Kohlensäure)
    • Eiswürfel
    • Ballonglas (alternativ Longdrinkglas)

    Für einen Singapore Sling alle Zutaten außer das Sodawasser und den Bénédictine im Shaker mit Eiswürfeln mixen. Ein Ballonglas mit Eiswürfeln füllen. Die Mischung ohne die zum Mixen verwendeten Eiswürfel ins Glas geben. Mit Sodawasser auffüllen und mit Bénédictine beträufeln. Eine Zitronenscheibe und Cocktailkirschen ans Glas stecken.

    • Spielverderber! Jetzt – da ich das Rezept kenne – darf ich nie mehr mit SIA fliegen und muss mir den immer selbst mixen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.