Das Brautpaar-Phänomen

Ein „must do“ für tschechische Brautpaare scheint der Besuch von Karlsbrücke und Prager Burg zu sein um sich dort vom eigens mitgebrachten Kamera-Team sowie den anwesenden Touristen hundertfach ablichten zu lassen. Ich habe leider trotz intensiver „Googelei“ nicht in Erfahrung bringen können, ob es sich hierbei um einen Brauch handelt oder ob es vielleicht momentan auch nur up-to-date ist, sich ins Getümmel zu stürzen und möglichst viele fremde Menschen am eigenen Glück teilhaben zu lassen.

Wir haben in den vier Tagen unseres Kurztrips jedenfalls Dutzende von Brautpaaren gesehen – das kann doch kein Zufall sein? Wer also mehr über diese Vorkommnisse zu berichten hat, nutzt bitte die Kommentar-Funktion unter diesem Beitrag. Ich bin neugierig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.