Kategorie: Griechenland

Lazy life auf Kreta

So richtig aufraffen, die x-te Ausgrabungsstätte zu besuchen, können wir uns gegen Ende unseres Urlaubs irgendwie nicht mehr. Zum einen sind wir randvoll von Eindrücken der historischen Stätten auf Rhodos und Santorini sowie in Athen und darüber hinaus haben wir einen ganz formidablen Pool mit herrlich temperiertem Wasser direkt vor unserer Tür, in den man immer wieder hineinspringen möchte. Weiterlesen

Auf zur letzten Inselhopping-Etappe

Der Vorteil von Reisen, die einen an mehrere Orte führen, liegen in der gefühlt längeren Dauer. Unser Aufenthalt in Athen scheint ewig lang her zu sein – tatsächlich sind es gerade einmal zwei Wochen. Man sieht so viel und erhält so viel Input, dass unser Gehirn scheinbar ganz automatisch Urlaube dieser Art mit einem „Langzeitstempel“ versieht. Weiterlesen

Friedhofstourismus

Bei Wikipedia sind zum Titel dieses Blogeintrags bereits Informationen hinterlegt. Der Duden hingegen kennt den Begriff „Friedhofstourismus“ (Stand: September 2014) noch nicht. Angeregt durch die Erzählung meines Lieblings-Gatten, der vor 20 Jahren bei seiner ersten Reise nach Rhodos den Friedhof von Afantou besuchte und sich plötzlich mitten in einem Beinhaus wiederfand, dränge ich neugierig zu einem erneuten Friedhofs-Besuch, als wir während einer unserer Insel-Streifzüge an Afantou vorbeikommen. Weiterlesen