Kategorie: Reit im Winkl

Kurztrip zu den Bergen

Für mich als „Norddeutsche Landratte“ zählt ja bereits die hügelige Landschaft vor unserer unterfränkischen Haustür zur Kategorie Berge und aufmerksame Leser dieses Blogs werden wissen, dass mir die unendlichen Weiten des Meeres wesentlich besser als Berge gefallen, die einem eh‘ nur den Blick versperren. Trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen?) versucht mein Lieblings-Reisebegleiter mit ausdauernder Regelmäßigkeit, mir die Berge für einen gemeinsamen Besuch schmackhaft zu machen. Weiterlesen