Kategorie: München

Von der Blauen Moschee ins graue München

Die Blaue Moschee (die eigentlich Sultan-Ahmed-Moschee heisst) befindet sich in Sichtweite zur Hagia Sophia und ist ein nicht weniger beeindruckendes Bauwerk – auch wenn es mit gerade mal 400 Jahren eher zu den „Youngstern“ in dieser mit alter Bausubstanz gesegneten Stadt gehört. Um die ungewöhnliche Anzahl der Minarette (es sind sechs statt der üblichen vier) rankt sich die Legende, dass der Architekt sich – angesichts eines bereits überzogenen Budgets – absichtlich verhört haben soll, als Sultan Ahmed sich eine Vergoldung für die Minarette wünschte. Weiterlesen

Kurztrip zum Goldenen Horn

Berufliche sowie private Verpflichtungen waren der Grund, warum im Gegensatz zu den Vorjahren kein zweiwöchiger Osterurlaub in die Ferne geplant wurde. Stattdessen sollte die Zeit bis zum Sommerurlaub mit Kurzreisen innerhalb Europas überbrückt werden. Ein Blick auf unsere Löffellisten ergab, dass alle Kurzreise-tauglichen Ziele Anfang April noch zu kalt und ungemütlich sein würden. Weiterlesen