Bist Du glücklich?

Oben gestellte Frage wird mit einem klaren “ja” beantwortet: Ab heute werden wir immer gemeinsam einschlafen und nebeneinander wieder aufwachen. Was auf Mallorca klappt, funktioniert sicherlich auch zuhause und da die behördliche Genehmigung des Juniors heute erteilt wurde, erleben wir Erwachsenen den letzten Tag auf der Balearen-Insel förmlich im Schwebe-Zustand.

Nach dem Frühstück heisst es Koffer packen und diese im (leider wegen der Gepäckmenge verschlossenen) Auto verstauen. Der Rückflug mit Air Berlin hat die Flugnummer AB9851 und soll erst um 20:45 Uhr starten. Wir haben also noch den ganzen Tag Zeit und verbringen diesen in Palma de Mallorca. Die Kathedrale La Seu können wir aufgrund einer Veranstaltung leider nur von außen betrachten, dafür gibt es in der näheren Umgebung viel zu sehen. Wir schlendern am Hafen entlang, schauen und hören Eis essend den Straßenmusikanten zu und verlaufen uns in den schmalen Gassen der Altstadt.

Auf dem Weg zum Flughafen machen wir einen Abstecher an den berühmten Ballermann – dieses un(!)wichtige “Kulturgut” wollen wir dem Junior schließlich nicht vorenthalten. Sein Kommentar: “Gut, dass wir hier nicht gewohnt haben.” Dieses Kind hat wirklich einen formidablen Geschmack ;-)

Foto: knallgrün/photocase.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.